Nackenschmerzen - Die Ursache bei den Zähnen finden

 

Schluss mit Nackenschmerzen 

Sie haben Schlafprobleme, Einschlafprobleme und können vor Schmerzen ihren Kopf nicht mehr drehen? Nackenschmerzen können die Lebensqualität empfindlich beeinflussen! Nackenschmerzen können viele Ursachen haben, von Überlastung durch schwere Arbeit bis zu Fehlhaltungen durch falsche Sitzmöbel am Arbeitsplatz. Neben diesen Gründen können aber auch Verspannungen der Kaumuskulatur und daraus resultierende Kieferfehlstellungen für Nackenschmerzen verantwortlich sein!

Dauerhafter Schmerz in der Muskulatur - Ursache

Ursache kann eine craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) sein. Sie ist eine Fehlfunktion der Kiefergelenke in Verbindung mit der Kiefermuskulatur. Zahnfehlstellungen, ein falscher Biss, ein fehlender Zahn, eine zu hohe Krone, Zähneknirschen (Bruxismus) wirken sich auf einzelne Körperregionen oder aber sogar auf den ganzen Körper aus. Diese, in der Folge Verspannung, kann sich in völlig andere Bereiche des Körpers fortsetzen Die angespannte Kiefermuskulatur strahlt aus auf den Nacken und Nackenschmerzen sowie Spannungskopfschmerz wird verursacht oder die gesamte Rückenmuskulatur beeinträchtigt. Hätten Sie gedacht, dass Ihre chronischen Rückenschmerzen vom Kiefer ausgehen können?
Aufgrund unserer umfassenden Herangehensweise an die Zahnmedizin beschäftigen wir uns zuallererst mit Ihren Beschwerden - dann erst werden die Zähne untersucht, um fest zu stellen, ob Nackenschmerzen, Rückenschmerzen oder Migräne in Zusammenhang mit Verspannungen der Kiefermuskulatur stehen. Wir nehmen Ihre Beschwerden ernst!

Kompetente Behandlung bei Nackenschmerzen?

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir auf Basis einer umfassenden medizinischen Betrachtung die optimale Vorgehensweise, um Sie rasch und nachhaltig von Ihren Schmerzen zu befreien! Machen Sie einen ersten kostenfreien Beratungstermin in der Zahnarztpraxis Dr. Christine Roth in München-Germering.